Jump to Navigation

Köstliches aus Schweden

Der Duft von Zimt, das Meer, die Liebe und bewegte Zeiten: Willkommen im Café der Schwestern Lindholm. Schweden im Sommer 1936: Eine kleine Bäckerei mit Meerblick am Rand des Kullabergs. Dort wachsen die fünf Lindholm-Schwestern auf. Seit Jahrzehnten backt die Familie an der Skåne-Küste Brot und andere Leckereien. Wirtschaftlich sind die Zeiten jedoch auch in Schweden schwer. Da kommen die fünf jungen Frauen auf eine Idee: Was wäre, wenn sie, die Schwestern, die Bäckerei um ein Gartencafé erweitern und die Gäste mit Vanilleherzen und anderen Familienrezepten verwöhnen? "Söta Himlen" soll es heißen. Doch die älteste Schwester Hannah hat sich ausgerechnet in einen Deutschen verliebt, und Karl möchte, dass sie mit ihm geht. Kann der «Süße Himmel» ohne Hannah und in einer Welt, die auf einen Krieg zusteuert, Bestand haben?

Das Buch "Der süße Himmel der Schwestern Lindholm" von Andrea Russo ist im Rowohlt Verlag erschienen. 

 

 

Werbung

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko