Jump to Navigation

Michael Haneke

Liebe

BILDER UND WELTEN

Informationen: , 19.9 €

Verlag: Hanser Berlin

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Schlafzimmer. Innen. Nacht. Drehbücher evozieren Bilder und lassen Dialoge durch imaginäre Räume hallen. Diese Textgrundlagen aller Dreharbeiten sind ebenso unabdingbar wie von Kinogängern unbeachtet - oder von Verlagen. Doch wegen ihres großen Erfolges (u. a. die Goldene Palme der Filmfestspiele von Cannes) gehört Michael Hanekes Ehetragödie "Liebe" jetzt zu den wenigen Filmen, die man lesen kann. Illustriert mit Szenenbildern und Originalseiten zieht auch diese Version in das dunkle Apartment des alten Paares hinein, in Vertrauen, Verfall und Mord. Dem Ende folgt ein Essay über Liebesvarianten im Werk des radikalen 70-jährigen Regisseurs, das von Film- und Gesellschaftskritiker Georg Seeßlen verfasst wurde.

(jv)

Kurzbeschreibung

Der Filmemacher, der sein Drehbuch veröffentlicht, gibt seinem Publikum mehr als einen Schlüssel in die Hand. Er lädt es in einen inneren Raum seiner Arbeit ein. Worin besteht die Arbeit eines Filmemachers wie Michael Haneke? Inmitten digitaler Bilderstürme und medialer Auflösung der Wirklichkeit schuf er ein Kino, das etwas zu sagen hat. Über den Menschen und die Welt, in der er lebt. Und über das, was ihr fehlt. Die Liebe möglicherweise. Neben dem Drehbuch zum Film „Liebe“ enthält dieser Band Teile des Storyboards, Filmstills mit den Schauspielern Emmanuelle Riva, Jean-Louis Trintignant und Isabelle Huppert sowie einen Werkessay von Georg Seeßlen. So entstehen Zugänge zu einem Oeuvre, dessen Ziel man nur mit einem Wort beschreiben kann: Wahrheit. "Eine Geschichte, die einen ganz leise und ohne großes Aufhebens bis ins Mark erschüttert." Susan Vahabzadeh, Süddeutsche Zeitung, 21.05.12


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko