Jump to Navigation

Eleanor Catton

Die Gestirne

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 24.99 €

Verlag: btb

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Neuseeländerin Eleanor Catton hat als jüngste Booker-Preisträgerin ziemlich Furore gemacht, als sie die renommierte Auszeichnung für ihren mehr als 1000 Seiten dicken Roman abräumte. Die Ausgangssituation der Handlung ist überraschend einfach, was sie daraus entwickelt, ist absolut überwältigend. Die Geschichte spielt im Jahr 1865 auf der Südinsel Neuseelands im Goldgräberstädtchen Hokitika. Ein Mann, der etwas außerhalb als Einsiedler lebt, wird von einem Politiker auf Wahlkampftour tot in seinem Haus gefunden. Am selben Tag liegt nicht weit davon entfernt Anna, die als Prostituierte im Dorf arbeitet, halbtot am Wegesrand. Hat sie versucht, sich im Opiumrausch das Leben zu nehmen? Zwölf Männer versammeln sich im Hotel der Stadt, um dieses Rätsel zu lösen und nicht jeder von ihnen sagt die Wahrheit. Da führen Spuren in die Opiumhöhlen im chinesischen Viertel, es geht auf die Felder der Goldgräber und teilweise weit in die Vergangenheit: Vor Jahren gab es in Sydney Morde, die immer noch nicht gerächt sind. Ein kleines zufälliges Ereignis stellt die Autorin in einen größeren Zusammenhang, indem sie die Personen neu gruppiert, ihre Beziehungen subtil beschreibt und dabei die Abfolge der Ereignisse in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.

(has)

Kurzbeschreibung

Die literarische Sensation des Jahres von der jüngsten Booker-Preisträgerin aller Zeiten! In einer Hafenstadt an der wilden Westküste Neuseelands gibt es ein Geheimnis. Und zwei Liebende, die einander umkreisen wie Sonne und Mond. Als der Schotte Walter Moody im Jahr 1866 nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln. Und schon bald wird Moody hineingezogen in die rätselhaften Verstrickungen der kleinen Goldgräbergemeinde, in das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko