Jump to Navigation

Katherine Hill

Die violette Stunde

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 22.99 €

Verlag: Ullstein

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Abe Green, Ehemann von Cassandra, Vater von Elizabeth, springt nach einem heftigen Streit mit seiner Frau vom Segelboot der Familie und schwimmt, ohne sich umzusehen, zum Ufer der Bucht von San Francisco. Die Ehe von Cassandra und Abe ist damit beendet.

Katherine Hills Debütroman braucht ein wenig Anlauf, gewissermaßen Smalltalk mit dem Leser, bis er seine mitreißend-zerstörerische Kraft entfaltet. Dann erst wirbelt er emotionale Themen auf, etwa die Parallelen zwischen den Fehlern, die Eltern und ihre Kinder zu machen glauben, und bleibt dabei stets analytisch beschreibend, die Ruhe selbst im Auge des Sturms.

Ein eigentlich froher Anlass wird unerwartet zu einem traurigen und die Protagonisten des Romans treffen sich Jahre später weit entfernt in einem Bestattungsunternehmen wieder, das gleichzeitig Cassandras Elternhaus ist. Währenddessen verwüstet der Hurrikan Katrina New Orleans, doch die Nachrichten dringen nur bruchstückhaft zu ihnen durch. Sie fragen sich in ihrem Schockzustand vielmehr, wer sie sind und wer sie am sprichwörtlichen Ende des Tages, zur violetten Stunde, sein wollen. Der Leser kann ihr Ringen um Antworten verfolgen, während die Autorin Teile der Vergangenheit enthüllt und damit den Blick auf die Gegenwart schärft.

(mel)

Kurzbeschreibung

Ein Segelboot in der Bucht von San Francisco. Cassandra Green könnte glücklich sein: Endlich hat sie als Bildhauerin Erfolg, ihr Mann Abe ist ein renommierter Arzt, ihre Tochter Elizabeth wird in Harvard Medizin studieren. Doch was ist nach zwanzig Jahren von ihrer Liebe zu Abe geblieben? Ein unbedachtes Wort, und der Streit eskaliert. Voller Zorn springt Abe ins Meer und schwimmt an Land. Jahrelang sehen die beiden sich nicht wieder – bis plötzlich Cassandras Vater stirbt. Während Hurrikan Katrina New Orleans verwüstet, kommt die ganze Familie zur Trauerfeier in Washington zusammen. Und im Chaos der Gefühle, Gedanken und Erinnerungen scheint auf einmal ein Neuanfang möglich. Klar, präzise und eindringlich erzählt Katherine Hill die Geschichte einer Familie, die durch ein tragisches Ereignis wieder zusammenfindet.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko