Jump to Navigation

Paula McLain

Lady Africa

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.95 €

Verlag: Aufbau Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Mit ihrem Bestseller "Madame Hemingway" holte Paula McLain bereits Hadley Richardson zurück ins kollektive Gedächtnis. Nun also Beryl Markham, die als unerschrockene Pionierin in der Kolonie Britisch-Ostafrika zuerst den Pferderennsport und dann den Himmel eroberte - sie überflog als erste Frau den Atlantik. 1906 zieht Beryls Familie als Siedler ins Buschland. Die Mutter geht schnell zurück nach England und lässt ihre Tochter beim Vater auf der Farm. So wächst sie als Wildfang mit den einheimischen Kipsigis auf und lernt von ihrem Vater die Pferdezucht. Nach einer viel zu frühen, unglücklichen Ehe kämpft sich Beryl zurück ins Leben und teilt mit ihrer großen, unerfüllten Liebe Denys Finch Hatton die Leidenschaft für das Fliegen. Da Denys der Liebhaber von Karen Blixen ist, spielt auch hier eine berühmte Schriftstellerin eine wichtige Nebenrolle. Doch weil die Autorin aus der Ich-Perspektive heraus erzählt, dichtet sie dieser vielschichtigen Lebefrau ein zerrissenes Innenleben an, das teils gar zu konventionell erscheint. Trotzdem ist es wundervoll, dass sie diese Frauenfigur wiederbelebt, nicht zuletzt, weil man große Lust bekommt, Markhams eigene Erinnerungen "Westwärts mit der Nacht" zu lesen.

(ts)

Kurzbeschreibung

Die Frau, die den Himmel bezwang: Aufgewachsen als Tochter eines Lords im afrikanischen Busch, interessiert sich die junge Beryl nicht für Seidenkleider und Etikette. Dafür ist sie stark und mutig wie ein Kipsigis-Junge und hat von ihrem Vater alles über Rassepferde gelernt. Doch im britischen Protektorat – dem späteren Kenia – der vorigen Jahrhundertwende ist kein Platz für solch ein ungezähmtes Mädchen. Bis sie in Karen Blixen eine Seelenverwandte findet – und in deren Geliebtem, dem Flieger und Großwildjäger Denys Finch Hutton, das Abenteuer ihres Lebens. Die Autorin des internationalen Bestsellers „Madame Hemingway“ erzählt in diesem großen Afrika-Epos die wahre Geschichte der Flugpionierin Beryl Markham, die als erste Frau den Atlantik überquerte.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko