Jump to Navigation

Thomas Zippel

Spiel's noch einmal, Gott

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 16.9 €

Verlag: Satyr

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Erfindungsreiche Vollidioten, debiles Siedlervolk, halbgare Geschöpfe - nein, die von Gott entwickelte Spezies namens "Mensch" ist alles andere als konkurrenzfähig. Zumindest im Creation Cup, einem komplexen Strategiespiel, das allen Gottheiten als Zeitvertreib dient. Nicht ganz unschuldig an der Misere ist Gotts Sohnemann "Jess", einst bekannt als Jesus von Nazareth und Ich-Erzähler des Romans über einen neuen Heilsbringer. Den glaubt Jess in Terry gefunden zu haben. Der ist ein bekifft musizierender Comiczeichner aus dem Schoße einer vermögenden Verlegerfamilie aus New York, der trotz allen Geldes einen alternativen Lebensstil bevorzugt. Binnen einer Woche wollen Jess und Terry "die Dinge geradebiegen, die seit 2000 Jahren aus dem Ruder gelaufen sind." "Spiel's noch einmal, Gott" ist eine Mischung aus Religionssatire und Gesellschaftskritik. Thomas Zippel hat seine profane Handlung quasi in ein sakrales Gewand gesteckt. Der studierte Theologe bewegt sich dabei stets zwischen Ironie, Zynismus und Sarkasmus, verschont aber sowohl Gläubige als auch Schöpfer nicht mit Tadel. Ob die Menschheit noch zu retten ist, wird an dieser Stelle nicht verraten. Aber wenn am Ende der Papst "erst mal richtig ficken geht", dann ist für einige die Welt doch schon wieder in Ordnung.

(ole)

Kurzbeschreibung

Neues für Verschwörungstheoretiker: Schicken Sie Ihr Weltbild in Rente! In Wahrheit sind wir alle nur digitale Siedler in einem Computerspiel, das sich ein frustrierter Gott für einen Schöpfungswettbewerb ausgedacht hat. Doch nun droht er zu verlieren, weil die Menschheit einfach nicht rundläuft. Da gibt es nur eine Chance: Sein Sohn muss ein zweites Mal ins Spiel gebracht werden.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko