Jump to Navigation

Philipp Andersen, Miriam Bach

Warte auf mich

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 16.99 €

Verlag: Pendo

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Es ist eine alte Geschichte, die das Autorenduo erzählt: ein Mann zwischen zwei Frauen. Einer Ehefrau, die er seit Jahrzehnten liebt und nicht verlassen kann, und einer (natürlich) viel jüngeren Frau, nach der er verrückt ist. Nichts Neues also. Und doch gewinnen die beiden Autoren, die auch die Protagonisten sind, dem Sujet ungewohnte Seiten ab. Ehemann und Geliebte treten in einen schriftlichen Dialog, wobei er aus der Ich-Perspektive schreibt, und sie in der dritten Form. Herausgekommen ist ein bisweilen berührendes Hin und Her der Betrachtung, ein Nachdenken über Hoffnung und Enttäuschung, über Verzweiflung und Verrat, über die aufregenden Facetten der Liebe - und über die schmerzlichen.

(sti)

Kurzbeschreibung

Für immer und niemals - die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Auf einer Feier lernen sich der Erfolgsautor Philipp Andersen und die Schriftstellerin Miriam Bach kennen. Sie verbringen eine Nacht miteinander, in der fast nichts passiert – und in der sich doch alles verändert. Am nächsten Morgen tauschen sie ihre Adressen aus, schicken sich ihre Romane zu und verlieben sich über die Lektüre der Bücher hoffnungslos ineinander. Hoffnungslos, denn Philipp lebt seit vielen Jahren in einer glücklichen Ehe, und Miriam ist nicht bereit, die Rolle der Geliebten einzunehmen. Dennoch leben die beiden ihre leidenschaftliche Amour fou, kämpfen mit sich und ihrer Liebe. In ihrer Not beginnen sie, alles, was zwischen ihnen passiert, aufzuschreiben. Was wird am Ende ihrer Geschichten stehen? Das Scheitern und die unvermeidliche Trennung? Oder gibt es doch eine lebbare Liebe für sie? »Die tragische Liebesgeschichte endet überraschend.« Hörzu »Eine berührende Liebesgeschichte, die (...) mit einem ungewöhnlichen Ende überrascht.« Westdeutsche Allgemeine »Ein wunderbares Stück Lesekultur, das einer geschriebenen Umarmung gleich kommt.« Belletristik-Couch.de »Verflixt noch mal, ich habe eine der schönsten Liebesgeschichten aller Zeiten gelesen!« lesefieber.ch »Spannend wie ein Thriller (...) Kaufen, für den Urlaub beiseitelegen, es sei denn, ihr wollt heute Nacht nicht schlafen, lesen!« Fab Forties »Ein bisweilen berührendes Hin und Her der Betrachtung, ein Nachdenken über Hoffnung und Enttäuschung, über Verzweiflung und Verrat, über die aufregenden Facetten der Liebe und über die schmerzlichen.« Bücher »Emotional« TV Star »Man fühlt sich magisch angezogen von dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte (...) und wird als Leser Zeuge der außergewöhnlichen Liebe zwischen zwei Menschen, die einander, zwei Seelenverwandten gleich, vorbehaltlos und unbedingt verstehen. (...) ›Warte auf mich‹ ist ein wunderbarer, berührender und süchtig machender Roman, der mit der Wucht der Emotionen und Stimmungen einen tiefen und nachhaltigen Eindruck beim Leser hinterlässt.« Booksection »›Warte auf mich‹ zählt zu den rührendsten (Liebes-)Geschichten aller Zeiten. Bei Philipp Andersens und Miriam Bachs Roman macht das Herz vor lauter (Lese-)Spaß kleine Hüpfer, sodass man mit der Lektüre nicht mehr aufhören möchte. Hier findet man auf jeder Seite ganz große Gefühle und Leidenschaft - eben ein Genuss par excellence, der absolut mitreißend ist und einen gefangen nimmt bis zum Schluss. Dieses Buch ist das größte Glück für den Leser und bedeutet Balsam für die Seele. Kein Wunder, dass beim Schmökern kein Auge trocken bleibt, denn solch ein Vergnügen lässt keinen Leser kalt. Wer hier keine Tränen weint, der hat kein Herz. Schade, dass nicht öfters der Liebe auf eine ähnlich großartigen Weise gehuldigt wird.« literaturmarkt.info »Das Protokoll eines Abenteuers, das ohne Klischees auskommt. (...) Sehr ehrlich geben beide Protagonisten Einblicke in ihre Gefühlswelt, beschreiben die Abwägung von kleinem Glück und großer Vernunft. (...) ›Warte auf mich‹ geht zu Herzen und verzichtet zum Glück aufs Happy End.« Heilbronner Stimme »Der von Buchhändlern wie Lesern lang ersehnte Nachfolger von ›Gut gegen Nordwind‹.« Buchmarkt.de


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko