Jump to Navigation

Ali Benjamin

Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 17 €

Verlag: Hanser

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Suzy ist zwölf Jahre alt und hat bereits zwei existenzielle Krisen erlebt: die Trennung ihrer Eltern und den Tod ihrer Freundin. "Franny Jackson ist ertrunken." Vier Worte, die ihr Leben für immer verändern. Sie kapselt sich ab, schweigt und die wöchentlichen Besuche bei der Schulpsychologin können daran nichts ändern. Eine fixe Idee beherrscht Suzys Gedanken fortan. Es kann nicht einfach nur so passiert sein, ihre Freundin muss an einem Quallenstich gestorben sein. So beschäftigt sie sich mit diesen Meeresbewohnern als Referatsthema und findet heraus: "Egal, was ihnen zustößt. Sie überleben alles." Die Figurenzeichnungen und die Sprache des Debüts von Ali Benjamin sind grandios. Suzys intensive und schmerzhafte Entwicklungsgeschichte geht sehr nah. Interessant sind auch die den sieben Kapiteln vorangestellten Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten - allesamt Zitate der Biologielehrerin Mrs. Turton. Ihr Leben lang wurde die amerikanische Autorin vor "jellyfish" gewarnt. Doch als ihre beiden Kinder eines Tages am Strand von Georgia eine Art "Quallenmuseum" kreierten, wusste Benjamin, dass sie genau darüber schreiben wollte. Eine Verfilmung ist bereits in Planung. Das Buch wirkt lange nach.

(ae)

Kurzbeschreibung

Dieses preisgekrönte Debüt erforscht, was es heißt, am Leben zu sein. Dass Dinge einfach passieren, kann Suzy nicht akzeptieren. Sie macht sich über vieles Gedanken: den Schlafrhythmus von Schnecken, die jährliche Zahl der Quallenstiche oder wie alt man ist, wenn das Herz 412 Millionen Mal geschlagen hat – gerade mal 12 Jahre. In dem Alter ist Suzys Freundin Franny im Sommer ertrunken, obwohl sie eine gute Schwimmerin war. Suzy muss herausfinden, wie das geschehen konnte. Es ist ein weiter, erkenntnisreicher Weg in einer Welt voller Wunder, bis sie begreift, dass der einzige Trost manchmal ist, Dinge anzunehmen, die man nicht ändern kann. Eine ergreifende Geschichte der Selbstfindung und ein großer Blick auf unsere Existenz.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko