Jump to Navigation

Christian Eichler

7:1 - Das Jahrhundertspiel

SACHBÜCHER

Informationen: , 12.99 €

Verlag: Droemer

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Es gibt globale Ereignisse, bei denen fast jeder Mensch sagen kann, wo er gerade war, als er davon erfuhr. Die Anschläge vom 11. September oder der Unfalltod von Prinzessin Diana gehören mit Sicherheit dazu. Nun reiht Christian Eichler auch ein an sich schlichtes Fußballspiel in diese Reihe von denkenswerten Geschehnissen: das Halbfinalspiel der Weltmeisterschaft in Brasilien, bei der die deutsche Nationalmannschaft mit einem unerwarteten 7:1-Sieg gegen den Gastgeber neue Maßstäbe im internationalen Fußball setzte. Zumindest in Deutschland und Brasilien werden sich die Fußballfans lange daran erinnern, die einen erneut mit Tränen in den Augen, die anderen mit jenem Hochgefühl vom Juli 2014. Sieben Tore erzielten Thomas Müller, Miroslav Klose und Co. gegen eine Mannschaft, die lange als Favorit galt. Eichler erzählt jede einzelne Minute dieses ungewöhnlichen Matchs und schweift ständig ab. Er beweist damit zweierlei: Zum einen, dass man auch in geschriebener Zeitlupe Dinge erkennen kann, die man vorher nicht sah. Und zum anderen, wie viel Spaß es dem Leser machen kann, wenn ein guter Dribbler bei der Beschreibung eines Fußballspiels nicht den direkten Zug zum Tor sucht.

(mpö)

Kurzbeschreibung

Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging: Fassungslosigkeit. Mitgefühl. Erst später ein benebelter Freudenrausch. Selbst die Sieger wussten nicht, wie sie ihren Triumph über die erfolgreichste Nationalmannschaft der Geschichte bewältigen sollten. Was war mit der Seleção, was war mit den südamerikanischen Ballvirtuosen geschehen? Christian Eichler saß an diesem denkwürdigen 8. Juli 2014 auf der Tribüne des Mineirão-Stadions, sprach unmittelbar nach Abpfiff mit deutschen Spielern. Seine Erzählung der kuriosen 90 Minuten bettet er ein in das Bild zweier sich schneidender Kurven: die der aufstrebenden deutschen und die der einem überholten Fußball verhafteten brasilianischen Mannschaft. Ein Buch für die Liebhaber des schönen Spiels, die damit – doch noch – in die Verlängerung gehen können.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko