Jump to Navigation

Ian Rankin

Die Sünden der Gerechten

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Manhattan

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ermittler Malcolm Fox muss in die schottische Provinz. Viel Unterstützung kann er dort nicht erwarten. Ein Detective Constable wird verdächtigt, sexuelle Gefälligkeiten verlangt zu haben. Was wie ein Routinejob aussieht, entpuppt sich als komplizierter Mordfall. Mühsam kämpft sich Fox durch die Verwicklungen. Fox ist der Nachfolger von Rankins Erfolgsfigur John Rebus. Wirklich anders ist er nicht. Auch er wehrt sich gegen Verlogenheit und stumpfe Bürokratie. Rankins Sicht auf Schottland bleibt kritisch. Spannender Lesestoff mit ausgeprägten sozialen Bezügen.

(fp)

Kurzbeschreibung

Ein heikler Fall für Malcolm Fox: Ihr jüngster Einsatz führt Malcolm Fox und sein Team von der "Abteilung für interne Ermittlungen" auf die Halbinsel Fife in das Küstenstädtchen Kirkcaldy. Dort wurde gerade der Polizist Paul Carter der Korruption schuldig gesprochen. Eine Routineuntersuchung soll nun den Ruf seiner Dienststelle wieder herstellen - ein Drahtseilakt für die internen Ermittler, die sich auf fremdem Terrain bewegen. Und dann wird der Mann, der das Verfahren gegen Paul Carter ins Rollen brachte, tot aufgefunden. Es ist Carters eigener Onkel. Als sich sein Freitod als Mord entpuppt, verübt mit einer Waffe, die es gar nicht geben dürfte, nimmt der Fall eine dramatische Wendung. Und plötzlich steht weit mehr auf dem Spiel als bloß der Ruf der Polizei.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko