Jump to Navigation

Volker Backert

Oktobernacht

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 16 €

Verlag: emons

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Zugegeben, man braucht etwasDurchhaltevermögen bei diesem Buch. Allzu reißerisch kommen die ersten Seiten daher, als habe da jemand krampfhaft nach einem besonders knalligen Einstieg gesucht. Doch dranbleiben lohnt sich: „Oktobernacht“ wird von Kapitel zu Kapitel besser. Zugegeben, man braucht etwasDurchhaltevermögen bei diesem Buch. Allzu reißerisch kommen die ersten Seiten daher, als habe da jemand krampfhaft nach einem besonders knalligen Einstieg gesucht. Doch dranbleiben lohnt sich: „Oktobernacht“ wird von Kapitel zu Kapitel besser. Backert, Standesbeamter in Oberfranken und Autor von mittlerweile fünf Kriminalromanen, taucht tief hinein in die deutsch-deutsche Vergangenheit. Mehr als 30 Jahre sind seit dem Mauerfall vergangen, doch manches Geheimnis der DDR ist bis heute nicht gelüftet. In welche Kanäle beispielsweise ist das Vermögen der SED geflossen? Die „Stasi-Millionen“ sind nicht auffindbar. Und was hatte es mit dem Milliardenkredit auf sich, den der damalige CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß der DDR 1983 vermittelte? Fragen, die auch den österreichischen Journalisten David Rosinsky umtreiben. Kollegin Hannah Steiner, die Starmoderatorin des NDR, hat ganz andere Probleme. Sie erfährt, dass sie als kleines Kind adoptiert wurde. Ihr leiblicher Vater, ein einflussreicher Stasi-Major, hatte ein Jahr nach dem Mauerfall angeblich ihre Mutter und ihren Bruder erschossen und sich anschließend selbst getötet. Geschickt verbindet Backert das Private mit dem Politischen und strickt daraus eine gut recherchierte und spannende Geschichte.

(pep)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko