Jump to Navigation

Zoran Drvenkar

Still

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 16.95 €

Verlag: Eder & Bach

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

"Still" kann sogar abgebrühten Stephen-King-Fans den Schlaf rauben. Mit Können und schriftstellerischer Hinterlist zieht Drvenkar die Leser ganz allmählich hinein in die Geschichte von Mika. Das ist nicht sein richtiger Name. Seine Tochter ist seit zwei Jahren spurlos verschwunden. Dutzende andere Kinder in Berlin auch. Mika ist das "ICH" in den drei wechselnden Perspektiven, aus denen der Autor erzählt, er ist der Jäger, der zum Gejagten wird. "DU", das ist die in der Psychiatrie einsitzende Laura, die eine Entführung durch einen Pädophilen-Ring überlebt hat. Das Mädchen schweigt seit sieben Jahren, nur der ebenso verzweifelte Mika kann es zum Sprechen bringen. "SIE", das sind die vier Kumpels, die er wie zufällig im Pub kennengelernt hat, sie lieben "Frischfleisch". Mika gibt vor, einer von ihnen zu sein. Wie er ist der Leser angewidert und fasziniert zugleich von diesen Dreckskerlen. Mika will die ganze grausame Wahrheit - und den ebenso grausamen Tod der Männer. In einer abgelegenen Blockhütte an einem eisigen Brandenburger See soll es zur Abrechnung kommen. Haben die Sadisten hier in der idyllischen Winterlandschaft ihre Opfer verscharrt? Doch nichts in dieser grausam-realistischen Story ist so einfach, wie es scheinen mag.

(mpö)

Kurzbeschreibung

Der neue Thriller von Zoran Drvenkar! Ein Mann, der seine Tochter sucht und dabei seine Identität verliert. Ein Mädchen, das seit sechs Jahren reglos aus dem Fenster schaut und darauf wartet, dass ihr jemand den Schlüssel zu ihrer Erinnerung bringt. Vier Männer und eine Mission, die aus Hunger und Disziplin besteht und keine Opfer scheut. Ein Winter in Deutschland, ein See im Wald und Schatten, die sich unter dem Eis bewegen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko