Jump to Navigation
Extraleben

Constantin Gillies

Extraleben

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von David Nathan, Simon Jäger, Joachim Kerzel

Informationen: szenische Lesung, 580 Minuten, 21.95 €

Verlag: Marctropolis

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Willkommen beim Hohelied auf durchgezockte Nächte und Computernerds. Doch es ist auch ein Psychogramm für alle Mädels von damals, die nicht begreifen konnten, was Ms. Pac-Man so sexy machte. Alle, die nicht der Generation angehören oder Besseres zu tun hatten, können sich mit der tollen Besetzung der inszenierten Lesung trösten: David Nathan, Simon Jäger und Joachim Kerzel - viel besser kann ein Hörbuch kaum besetzt sein. Vor allem Nathan und Jäger haben hörbar Spaß, wobei sich Nathan in der Erzählerrolle besonders launig austoben kann. Die Lesung wird durch hörspielähnliche Dialoge aufgelockert und durch typische 80er-Synthesizer-Klänge abgerundet. Nick und Kee haben in ihrem Leben nicht viel auf die Kette bekommen und gönnen sich an ihrem C64 Reisen in ihre Vergangenheit. Als die Retrogamer auf einem Spiel eine geheime Botschaft finden, ist ihr Hackerinstinkt wieder geweckt. Sie gehen der Spur nach, die in die USA führt … Das unterhaltsame Werk ist ein großartiger Fundus für sentimentale Erinnerungen an die 80er-Jahre, denn Gillies lässt kaum etwas von dem aus, was dieses Jahrzehnt ausgemacht hat. Der Nachfolgeroman "Bug" ist bereits erscheinen, derzeit arbeitet Gillies an "Extraleben III".

(bär)

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollen Nick und Kee nur ihren Commodore 64 abstauben. Noch einmal in die Welt von Space Invaders, Pac-Man und Donkey Kong zurückreisen. Doch der Nostalgietrip endet mit einer Überraschung: In einem Spiel aus den Achtzigern entdecken die alternden Joystickhelden eine geheime Botschaft: "WELCOME TO DATACORP". Plötzlich erwacht der alte Hackerinstinkt wieder. Die Freunde gehen im Dschungel der Bytes auf die Jagd - und entdecken eine weitere Spur: Sie führt nach Iowa, mitten in die amerikanische Provinz. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Von der digitalen Schnitzeljagd magisch angezogen, tritt das Duo die Reise in die USA an. Für die Hobby-Computerarchäologen beginnt eine Odyssee um die halbe Welt - und durch die Geschichte der Games. Doch am Ende wird das Spiel ernster, als die Freunde ahnen. Der Abenteuerroman für die Generation Commodore C64

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit David Nathan

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko