Jump to Navigation
Geister-Schocker (40) - Totengeflüster

Peter Mennigen

Geister-Schocker (40) - Totengeflüster

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Helgo Liebig, Robert Missler

Informationen: Hörspiel, 60 Minuten, 2 CDs, 7.99 €

Verlag: Romantruhe

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Auf dem Schloss seiner Ahnen versucht der Protagonist Malcolm Max, hinter das Geheimnis um den Tod seiner Eltern zu kommen. Dabei erweckt er Geister, die auf das Ableben des Hauptcharakters aus sind. "Geister-Schocker 40" präsentiert sich als Jubiläumsfolge in einem Pappschuber samt Aufkleber, Poster und dem Gratis- Hörbuch "Die Kammer". Die Musik und die Soundeffekte sind toll abgemischt, aber an die Sprechweise der Charaktere kann man sich nur schwer gewöhnen. Die Dialoge wirken stellenweise sehr flach, sind aber Malcolm-Max-typisch. Man muss schon ein durchweg begeisterter Fan sein, um diese Folge zu lieben. (Marco Reuter, rezinator.de)

()

Kurzbeschreibung

Malcolm Max stellt sich den Geistern und Dämonen seiner Vergangenheit sowohl im übertragenen als auch im buchstäblichen Sinn. Auf dem Schloss seiner Ahnen versucht er das Geheimnis jener Nacht zu lüften, in der seine Eltern Opfer der "Schwarzen Engel" wurden. Dadurch weckt er Geister der Vergangenheit, die er besser in ihren Gräbern hätte ruhen lassen sollen. In die Riege der ungebetenen Gäste dieser Nacht reihen sich neben mörderischen Spukgestalten, die ganz versessen auf den Tod unseres Helden sind, die vom selben Verlangen beseelten "Schwarzen Engel" und zu guter Letzt auch noch Malcolms von den Toten auferstandener Vater ein. Alles in allem sieht es nicht gut für den Agenten der " Custodes lucis" und seine Begleiterin Charisma aus, die am Ende dieser Nacht nicht mehr an seiner Seite weilen wird ...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko