Jump to Navigation
Geliebter Roboter – 3 Stories aus der Welt von morgen

Isaac Asimov

Geliebter Roboter – 3 Stories aus der Welt von morgen

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Robert Seibert

Informationen: ungekürzte Lesung, 160 Minuten, 2 CDs, 10 €

Verlag: steinbach sprechende bücher

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Biochemiker und Kultautor Isaac Assimov ist seit den 60er-Jahren Kult. Seine düsteren Zukunftsvisionen hielten die Sci-Fi-Welt in Atem. Seine Geschichte von einer Frau, die sich in einen Roboter verliebt, wurde sogar zur Vorlage für den Will Smith Film "I Robot".
Bei dieser Hörbuchfassung fragt man sich allerdings, welche Relevanz gestrige  Science Fiction heute noch hat? Die Retro-Produktion soll wohl charmant sein. Robert Seibert klingt, als sitze er in einer Keksdose und sein Mikrophon kann zwischen laut und leise kaum unterscheiden. So versprüht Seibert nicht mal mehr den Charme eines 50er-Jahre Films. Am Ende lauscht man dann bestenfalls schmunzelnd, den drei, teils komplizierten Geschichten.

(hein)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko