Jump to Navigation
Trix Solier - Zauberlehrling voller Fehl und Adel

Sergej Lukianenko

Trix Solier - Zauberlehrling voller Fehl und Adel

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Stefan Kaminski

Informationen: gekürzte Lesung, 425 Minuten, 6 CDs, 19.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Nach einem Putsch des Co-Herzog Gris an der Familie Solier steht der eigentliche Thronerbe Trix ganz alleine da. Die Missetat an seiner Familie will er zwar rächen, nur weiß er noch nicht ganz genau, wie und ob er überhaupt ein ernstzunehmender Gegner ist. Glücklicherweise lernt der Junge in der Verbannung zahlreiche Wesen kennen, die ihn bei sein Plänen unterstützen, nicht zuletzt auch den Zauberer Sauerampfer. Dieser weckt in Trix ein magisches Talent, das bislang unentdeckt in ihm schlummerte …

Die humorvolle Fantasygeschichte lässt keine der üblichen Figuren - Ritter, Soldaten, Zauberer, Elfen, Könige, Minotauren, Untote - aus, kommt aber weit mehr als ein rasanter Klassiker daher. Autor Sergej Lukianenko, dessen "Wächter"-Trilogie fürs internationale Kino verfilmt wurde, arrangiert genretypische Elemente mit modernen, wenig düsteren und vor allem witzigen. Und genau das kommt Sprecher Stefan Kaminski sehr entgegen. Er kann für dieses Abenteuer erneut alle Asse aus dem Ärmel oder vielmehr Hals zaubern, wenn es darum geht, die Rauchkraut naschende Fee säuseln, die Vitamanten grollen, den Waisenjungen Ian fürchten oder Trix mutig werden zu lassen. Stefan Kaminski ist und bleibt der Mann der 1.000 Stimmen.

()

Kurzbeschreibung

Durch einen gemeinen Putsch hat der 14jährige Trix seine Eltern und sein Erbe, das Co-Herzogtum Solier, verloren. Er schwört Rache. Doch bevor er als ernstzunehmender Gegner in Betracht kommt, muss der Thronerbe erst einmal einen Magierlehrgang bei Zauberer Sauerampfer durchlaufen und Fürstin Tiana aus den Händen Untoter retten. Wie er dabei eine eifersüchtige, Rauschkraut naschende Fee ins Leben ruft, der Erfindung der ersten Fast-Food- Kette beiwohnt und eine Intrige gegen König Marcel den Lustigen verhindert, ist ein einziges Hörvergnügen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Stefan Kaminski

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko