Jump to Navigation
Die Geschichte von der 1002. Nacht

Joseph Roth

Die Geschichte von der 1002. Nacht

KLASSIKER

Gelesen von Michael Heltau

Informationen: ungekürzte Lesung, 543 Minuten, 8 CDs, 39.9 €

Verlag: Diogenes

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Mit dieser Lesung ist es wie mit einem Buch, bei dem man sich zunächst durch die ersten 50 Seiten kämpfen muss, um seinen Wert zu erkennen und sich schließlich von ihm fesseln zu lassen. Heltaus Art vorzulesen bedarf ebenfalls der Gewöhnung, dann aber nimmt sie einen gefangen. Die Gemächlichkeit seines Vortrages lässt ein Bild vom Wien vergangener Tage entstehen. Nicht jede der vielen Pausen, die Heltau einstreut, erschließt sich dem Hörer in ihrem Sinn, das Gleiche gilt für die Betonung einzelner Worte, die unpassend hervorgehoben wirken und ungewollt aufhorchen lassen. Aber wenn man sich auf Heltau einlässt, wird's mit der Zeit doch richtig gut. Und Joseph Roths Roman hat sowieso jede Aufmerksamkeit verdient.
Mit welcher Leichtigkeit und wie realistisch er seine Figuren mit wenigen Wort-Strichen zeichnet, wie beiläufig er Hoffnungen in Nebensätzen zerstört, wie nüchtern er menschliche Schwächen konstatiert und eine Epoche charakterisiert, das zeugt von großem Können. Schlichte Gemüter sind sie, der Rittmeister Taittinger und die Prostituierte Mizzi Schinagel, deren Geschichte Joseph Roth erzählt. Es ist die Geschichte von zwei Menschen, deren Lebenswege untrennbar miteinander verwoben sind, die ihrem Schicksal nichts entgegenzusetzen haben, von ihm mitgerissen werden, spät zur Selbsterkenntnis gelangen und staunend untergehen. 

(jr)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko