Jump to Navigation
Die Reifeprüfung

Charles Webb

Die Reifeprüfung

KLASSIKER

Gelesen von Robert Stadlober

Informationen: gekürzte Lesung, 280 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Random House Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

"Die Reifeprüfung" - Wer denkt da nicht gleich an den jungen Dustin Hoffmann, der an die Scheibe einer Kirchenempore trommelt? Doch bereits mit dem ersten Satz fegt Robert Stadlober alle Filmszenen vom Tisch. Seine leicht raue und brüchige Stimme passt perfekt zum Protagonisten Benjamin Braddock und lässt seine Geschichte auf eine ganz eigene Weise lebendig werden.
Der 21 Jahre alte High-School-Absolvent Braddock bricht mit allen Konventionen. Er schlägt ein Stipendium aus, lässt sich treiben und fängt eine Affäre mit der viel älteren und verheirateten Mrs. Robinson an. Als er sich obendrein in deren Tochter Elaine verliebt, ist das Chaos komplett. Benjamin beendet die Affäre und geht mit Elaine aus - entgegen dem ausdrücklichen Wunsch ihrer Mutter. Mit aller Macht versucht Mrs. Robinson die aufkeimende Liebe zwischen Elaine und Benjamin zu ersticken und geht dabei bis zum Äußersten.
Stadlober, bekannt aus Filmen wie "Crazy" oder "Sommersturm", meistert die vielen, oft einsilbigen Dialoge mit Bravour. Dennoch bleiben die Charaktere von Webb aufgrund der Vorlage leider flach und oberflächlich, so dass der Hörer kaum mitfiebern und viele Entscheidungen der Charaktere nicht nachvollziehen kann. Trotz allem ein solides Hörbuch mit einer sehr guten Sprecherleistung von Robert Stadlober. 

(ms)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Robert Stadlober

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko