Jump to Navigation
Die Kunst des Hörbuchsprechens

Hans Eckhard

Die Kunst des Hörbuchsprechens

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Hans Eckardt

Informationen: Lesung, 108 Minuten, 10.95 €

Verlag: Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Das ist ein einmaliges Hörbuch. Und es vermittelt viel mehr, als sein Titel erahnen lässt.

Denn der ehemalige Sprecherzieher und Verleger Hans Eckardt (gestorben 2009) führt nicht nur in die Kunst des „Hörbuchsprechens“ ein, sondern in das gekonnte Vortragen von Texten im allgemeinen – was das Zielpublikum erweitert: auf Redner, Journalisten bis hin zu Eltern, die ihren Kindern spannende Geschichten wirkungsvoll vermitteln wollen. Die Lernschritte, von Eckardt so verbindlich vorgetragen, als befände er sich im Dialog mit seinen Hörern, reichen vom Entschlüsseln des Sinnwortes eines Satzes – dem Botschaftskern – bis hin zur Kunst der Pausensetzung als wesentliches Mittel zur Erzeugung von Spannung und Neugierde.

Dazwischen erklärt Eckardt, warum Satzzeichen wie Punkt, Komma, Fragezeichen mitnichten eine Anweisung für das Heben oder Senken der Stimme sind oder warum ein literarischer Text viel lebendiger wird, wenn man die Inquitformeln („sagte er“, „dachte sie“) weglässt. Dabei tritt er nie belehrend auf, sondern macht Vorschläge anhand von Textbeispielen, die er in verschiedenen Varianten vorträgt.

Und er ermuntert seine Hörer, die CD anzuhalten und sich selbst an den kleinen Text-Ausschnitten zu erproben, die im Booklet abgedruckt sind. Es ist ein hochunterhaltsames Lehrwerk, mit Anspruch auf lange Gültigkeit.

(mms)

Kurzbeschreibung

Kleine Einführung für professionelle Sprecher, Lehrer und begeisterte Vorleser. Erstes Lehrbuch für Hörbuchsprecher und Hörbuchsprecherinnen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko