Jump to Navigation

Albert Einstein

Verehrte An- und Abwesende!

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Albert Einstein

Informationen: , 115 Minuten, 2 CDs, 24.8 €

Verlag: supposé

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein Hörbuch zu bewerten, dessen historische Aufnahmen notgedrungen oft schwer verständlich sind und das durch eine fehlende Inhaltsangabe nicht einmal sagt, worum es geht - das ist nicht leicht. Doch an irgendetwas muss es liegen, dass die gesamte bis dato erschienene Edition des Verlags, der sich auf Zeitdokumente spezialisiert hat, mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2004 bedacht wurde. 
Zweifellos ist diese Doppel-CD ein besonderes Stück Rundfunk- und Zeitgeschichte: Zu hören ist ausschließlich die Originalstimme von Albert Einstein, der bescheiden, demütig und gerade deswegen überaus charismatisch über gesellschaftliche Entwicklungen, Demokratie und Menschenrechte, Pazifismus und Antimilitarismus spricht - manches in Deutsch, vieles in Englisch. 30 Jahre umfassen die Rundfunkreden, Interviews und Stellungnahmen, die wegen der Tonqualität glücklicherweise im 32-seitigen Booklet nachzulesen sind.
Ein Wunsch an den Verlag: Bei einer Nachauflage dieses Hörbuchs und bei allen zukünftigen Hörbüchern wäre es hilfreich und auch für den Verkauf sicher förderlich, wenn die Rückseite eine kurze Beschreibung dessen enthielte, was den potenziellen Käufer und Hörer inhaltlich erwartet. Dass die Originalaufnahmen ein differenziertes Bild eines erstaunlichen Mannes zeichnen, darf nicht hinter der Plastikfolie verborgen sein. 

(rw)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko