Jump to Navigation
Miss Lizzie

Walter Satterthwait

Miss Lizzie

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Janina Sachau

Informationen: gekürzte Lesung, 159 Minuten, 2 CDs, 14.95 €

Verlag: Hoffmann und Campe

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 „Lizzie Borden mit dem Beile, hackt Mama in 40 Teile. Das Ergebnis freut sie sehr, bei Papa wird’s ein Teil mehr.“ Dieser morbide Reim basiert auf einem Doppelmord vom 4. August 1882 in der Nähe von Boston. Andrew Bordon und seine zweite Frau wurden mit einem Beil bestialisch ermordet. Bordons 22-jährige Tochter Lizzie stand aufgrund drückender Indizien vor Gericht, wurde von den Geschworenen aber frei gesprochen. Auf dieser realen Figur hat Satterthwait seinen Krimi aufgebaut.

Im Sommer des Jahres 1921 freundet sich die dreizehnjährige Amanda mit ihrer Nachbarin, der besagten Lizzie Borden an. Die liebenswerte ältere Dame wird von den Bewohnern wegen der Zweifel an ihrer Unschuld geschnitten. Als Amandas verhasste Stiefmutter ermordet aufgefunden wird – erschlagen mit einem Beil –, fällt der Verdacht natürlich sofort auf Miss Lizzie … Die Geschichte wird aus Amandas Sicht kindlich-naiver Sicht erzählt, was der Geschichte Frische und Authentizität schenkt. Krimifans werden den Mörder wohl schon recht früh kennen, sich dem spannenden Finale aber auch nicht entziehen können.

Frisch und vielstimmig liest auch Janina Sachau. Mit großer Wandlungsfähigkeit und Lust am akustischen Schauspiel charakterisiert sie glaubhaft sämtliche Figuren und fängt gekonnt die Emotionen – von Angst bis Wahnsinn – ein.

(bär)

Kurzbeschreibung

Ein Krimi mit Witz und Geist – und ein Buch über die Freundschaft. Jedes Kind in Neuengland kennt diesen Vers: Lizzie Borden mit dem Beile/hackt Mama in 40 Teile./Das Ergebnis freut sie sehr,/bei Papa wird’s ein Teil mehr. In den Sommerferien des Jahres 1921 rennt die dreizehnjährige Amanda im Süßwarengeschäft Lizzie Borden buchstäblich in die Arme. Es entsteht eine heimliche Freundschaft, die jäh auf eine hässliche Probe gestellt wird. Amandas verhasste Stiefmutter wird ermordet aufgefunden, erschlagen mit einem Beil …


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko