Jump to Navigation
Mitschnitt – Das Haus am See

Anonymus Anonymus

Mitschnitt – Das Haus am See

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von unbekannt unbekannt

Informationen: Hörspiel, 68 Minuten, 1 CDs, 12.95 €

Verlag: Lübbe Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Jens und Steffen planen einen Wochenendtrip - mit Bier und Angeln, wie es sich für Studenten nach dem Prüfungsstress gehört. Für seine Freundin nimmt einer beiden die "Männertour" auf seinem MP3-Player auf. Doch das Haus am See, in dem die beiden wohnen, birgt schreckliche Geheimnisse. Zwei Menschen starben dort auf mysteriöse Art und Weise - und der Täter des ersten Mordes wurde nie gefasst … 
Das angebliche Tondokument aus den Archiven der Polizei entpuppt sich schnell als Hörspielaufguss des erfolgreichen Kino-Psycho-Schockers "Blair Witch Projekt". Durch die schlechte Aufnahmequalität soll dem Hörer vorgegaukelt werden, tatsächlich dabei zu sein, wenn der Trip zu einer Reise wird, aus der es kein Entkommen gibt. Was im Kino für gruselige Momente sorgte - das Miterleben des psychischen Verfalls der Protagonisten angesichts des Horrors im dunklen Wald - ist in diesem Hörspiel leider nur für ein paar gequälte Lacher gut. 
Das liegt auch an den beiden Sprechern, die unnatürlich natürlich wirken wollen. Doch wenn psychischer Stress authentisch wirken soll, braucht es dafür mehr als unzählige, aneinander gereihte Flüche. Vorhersehbar und wenig schockierend - dies ist wirklich nur etwas für hartgesottene Fans oder eine bierselige Runde, in der viel gelacht werden soll. Leider war das wohl nicht beabsichtigt … 

(cro)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko